Partner der Volleyballteams


Sie möchte Ihre Firma hier bewerben? werbung@sf-aligse.de

 



 

dvv_logo

 


nwvv nvv blau transparent 426w



Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren

  America-NEU-Kopie   logo carunion cmyk logo Brasserie  Logo BKK exklusiv
 

Dritte Liga Damen: Umkämpfter 3:1 Erfolg

Am vergangenen Samstag hieß es wieder Game-Time bei den Volleyballerinnen der Sportfreunde Aligse. Bereits zum zweiten Mal in Folge waren sie die Gastgeberinnen und empfingen die angereisten Spielerinnen des SC Union Emlichheim.
Mit der Aufholjagd der Emlichheimerinnen aus dem Hinspiel im Hinterkopf, die nach einem 0:2 Rückstand noch ein 2:3 erspielen konnten, gingen die Gallierinnen höchst motiviert und konzentriert in die Partie.

Der erste Satz verlief genau nach Plan. Man ließ die Gäste nicht in ihr Spiel finden und erzielte schnelle und klare Punkte. Durch starke Aufschläge und wenige Eigenfehler ging der Satz zügig mit 25:16 Punkten an die Gastgeberinnen.
Im zweiten Satz konnte zwar an einer guten spielerischen Leistung festgehalten werden, allerdings kamen die Gäste langsam aber sicher in ihr Spiel und wurden Punkt für Punkt stärker. Die plötzliche Gegenwehr setzte einen kleinen Bruch in das Spiel der Gallierinnen. Die Ballwechseln waren von nun an deutlich länger und härter umkämpft. Der zweite Satz musste mit 17:25 Punkten abgegeben werden.
Im dritten Satz starteten die Gallierinnen etwas verhalten und gerieten früh in den Rückstand: 6:12. Eine Auszeit und ein Doppelwechsel rüttelte die Damen der SF Aligse wieder wach und der Rückstand könnte aufgeholt und eine Führung erspielt werden. Am Ende hieß es 25:23 und damit: Satzgewinn Nummer 2.
Der vierte Satz sollte dann tatsächlich der letzte Satz sein und wurde zwar knapp, aber dafür mit einer konsequenten und geschlossenen Mannschaftsleistung  gewonnen. Das Ergebnis war mit 25:22 Punkten dementsprechend ähnlich knapp wie im Satz zuvor. Dennoch zählen am Ende die wohlverdienten 3 Punkte des 3:1 Erfolges.
Am kommenden Samstag findet wieder ein Heimspiel der Gallierinnen statt. Gegner ist um 20 Uhr der RC Sorpesee. Seid dabei und unterstützt die Damen im Spitzenspiel im Kampf um die Meisterschaft.

 

 

logo fsj

 


 

 

 

 

 

Ein Höhepunkt des Jahres  2015

Bundespokal Nord in Lehrte

Ergebnisse und Fotos20151008 bupo

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 214 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Sportfreunde Aligse auf myheimat.de