Partner der Volleyballteams


Sie möchte Ihre Firma hier bewerben? werbung@sf-aligse.de

 



 

dvv_logo

 


nwvv nvv blau transparent 426w



Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren

  America-NEU-Kopie   logo carunion cmyk logo Brasserie  Logo BKK exklusiv
 

Dritte Liga Damen: Gallierinnen bestreiten den Jahresauftakt in ungewohnter Halle

Heimspiel gegen SSF Fortuna Bonn am Samstag ausnahmsweise in der Halle Friedrichstraße

Auf ungewohntes Terrain müssen sich die SFA-Gallierinnen am kommenden Samstag zum ersten Heimspiel des Jahres 2018 begeben.

Denn die Begegnung gegen  Aufsteiger SSF Fortuna Bonn wird nicht - wie gewohnt - in der Halle Schlesische Straße angepfiffen, sondern ausnahmweise in der Halle Friedrichstraße, schräg gegenüber. Am planmäßigen Spielbeginn von 20 Uhr ändert sich jedoch nichts. Erforderlich wurde der kurzfristige Hallenwechsel, weil in der Schlesischen Straße am Sonntag ein Fußballturnier stattfindet, für das Ausrichter Yurdumspor Lehrte bereits am Samstag die notwendigen Vorbereitungen treffen und Aufbauten vornehmen darf.

Sicherlich nicht die Idealvoraussetzung für unsere Damen, denn außer dem Saisonvorbereitungsturnier haben sie in der Friedrichstraße weder Trainigseinheiten, noch Spiele absolviert, so dass der Heimvorteil also eher gering ausfallen wird. Doch sollte dies nicht allzusehr ins Gewicht fallen, denn als Tabellenführer mit dem Saisonziel "Aufstieg in die 2. Bundesliga" haben die Gallierinnen natürlich das Ziel, jeden Gegner zu schlagen und werden sich daher vor ihrem Heimpublikum von den gegen den Abstieg kämpfenden Bonnerinnen nicht die Butter vom Brot nehmen lassen, sondern selbst dem Spiel den Stempel aufdrücken wollen.

Der Januar wird für die Gallierinnen richtungweisend sein, denn es stehen in diesem Monat gleich vier Spiele auf dem Programm, davon - beginnend an diesem Samstag - sogar 3 (!!!) Heimspiele in Folge. Auf SSF Fortuna Bonn (6.1.2018), folgt am 13.Januar der SCU Emlichheim, bevor als sicherlich besonderes Highlight am 20.01.18 der hohe Meisterschaftsfavorit und aktuelle Tabellenzweite RC Sorpesee erstmalig in Lehrte Farbe bekennen muss. Viele Gelegenheiten also, unsere Damen von den Zuschauerrängen zu unterstützen! Die beiden letztgenannten Spiele finden dann wieder in der Halle Schlesischen Straße statt. Zum Monatsabschluss am 27. Januar reisen die SFA-Damen schließlich zum ASV Senden.

 

 

logo fsj

 


 

 

 

 

 

Ein Höhepunkt des Jahres  2015

Bundespokal Nord in Lehrte

Ergebnisse und Fotos20151008 bupo

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 297 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Sportfreunde Aligse auf myheimat.de